SAP Cloud Platform und VANTAiO: Bestens für die digitale Zukunft gerüstet

Die SAP Cloud Platform ist ein Platform-as-a-Service (PaaS) Angebot, das die Entwicklung, Integration und den Betrieb moderner Cloud-Anwendungen und kundenindividueller Erweiterungen ermöglicht. SAP positioniert die SAP Cloud Platform als DIE strategische Plattform für die digitale Transformation. Kunden profitieren von modernsten Technologien wie Machine Learning, In Memory Computing oder Mobile Services. Sie ist die zentrale Entwicklungs- und Erweiterungsplattform für SAP-Anwendungen in der Cloud, mit der man sowohl on-premise Applikationen oder Cloud-basierte Anwendungen funktional erweitern als auch eigene Anwendungen in der Cloud realisieren kann.

Die SAP Cloud Platform bietet zwei Entwicklungsumgebungen – Cloud Foundry und Neo – und eine breite Auswahl von Programmiersprachen. So stellt sie auf der einen Seite mehrere offene Technologien, wie z. B. Java, serverseitiges JavaScript oder HTML5, bereit. Auf der anderen Seite knüpft die offene Lösung an die In-Memory-Datenbank-Plattform SAP HANA an. Neue und bestehende Lösungen, ob SAP oder Non-SAP, lassen sich über die SAP Cloud Platform sicher und einfach integrieren.

SAP betreibt die Entwicklungsumgebung auf ihren eigenen Servern und stellt sie ihren Kunden zur Verfügung. Der Vorteil für SAP-Kunden: Sie müssen keine eigene Hardware-Infrastruktur aufbauen und unterhalten. Sowohl die Kosten für den initialen Aufbau als auch für Administration und Wartung entfallen.

VANTAiO Module werden zunehmend auch für die SAP Cloud Platform entwickelt. Einen aktuellen Überblick zu den bereits in der Cloud-Version verfügbaren Modulen erhalten Sie in unserem Modul Center.

SAP Cloud Platform und VANTAiO – Architekturgraphik

Das VANTAiO-Rundum-Sorglos-Paket
für die SAP Cloud Platform

Ausgehend von den aktuellsten SAP-Standards haben wir eine für die SAP Cloud Platform geeignete Basis-Software entwickelt, die Ihre Portallösung schnell einsatzbereit macht und alle Funktionalitäten für eine reibungslose Nutzung beisteuert. Eine spezifische Technological Basis sorgt für eine optimale Integration der vielfältigen VANTAiO Module. Diese sind aus einem umfangreichen Pool mit den vier Kategorien "People & Collaboration", "Dokumente", "Content", "Applikationen & Prozesse" frei wählbar. So gestalten Sie bequem und einfach Ihre individuelle Portallösung auf SAP Cloud Platform-Grundlage.

VANTAiO workFrame

Das VANTAiO Portal Framework wurde so gestaltet, dass es im wahrsten Sinne des Wortes als Rahmen um die Anwendungs- und Portalinhalte herum zur Geltung kommt und stellt sämtliche Funktionalitäten eines modernen Portalsystems auf einfachste Weise zur Verfügung.

Weitere Infos zum workFrame >

Unterstützte Plattformen

  • FirstSpirit CMS
  • SAP NetWeaver
  • SAP Cloud Platform

Mehr erfahren

Unterstützte Plattformen

  • FirstSpirit CMS
  • SAP NetWeaver
  • SAP Cloud Platform

Mehr erfahren

VANTAiO pageBuilder

Responsives mehrspaltiges Portal-Grid für die Zusammenstellung von modularen, dynamischen Content-Seiten. Erforderlich für eine geräteresponsive Darstellung und Anordnung der VANTAiO Module.

Weitere Infos zum pageBuilder >

 

Beispiel-Module für SAP Cloud Platform

An-/Abwesenheitsantrag

Mithilfe dieses Moduls können Anwesenheiten wie Dienstreise und Fortbildung oder Abwesenheiten wie Urlaub oder Gleitzeit erfasst werden. Mehr erfahren >

Arbeitsunfähigkeit melden

Im Modul "Arbeitsunfähigkeit melden" kann der Mitarbeiter seine Krankmeldung mit oder ohne Attest an seinen Vorgesetzten weiterleiten. Mehr erfahren >

News Center

Das News Center ist eine sehr funktionsreiche Portal Applikation zur Darstellung von Nachrichten jeglicher Art. Mehr erfahren >

Ihr Modul ist nicht dabei?

Alle VANTAiO- und Partnermodule finden Sie in unserem Modul Center. Zum Modul Center >

Weitere Informationen

Präsentation SAP Cloud Platform

X

Wir haben das Dokument zu Ihrer Infoliste hinzugefügt

Webinar "Erfahrungsbericht SAP Cloud Platform Portal"

Aufzeichnung ansehen

Sie haben noch Fragen?

Michael Beining
Head of Software Development
T +49 6131–622280

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!