vantaio mobile

VANTAiO Bootcamp 2020 – geballte SAP-Portal-Kompetenz in Mainz.

VANTAiO auf dem Jahreskongress 2018

Nach der positiven Resonanz auf die letztjährigen Veranstaltungen stand  im Januar 2020 das dritte VANTAiO Bootcamp für SAP-Technologie-Spezialisten auf der Agenda. Am Freitag, dem 24. Januar, trafen sich Partner, Freiberufler und das VANTAiO Team in angeregter Runde in Mainz. Nicht nur für fachlichen Informations- und Erfahrungsaustausch, sondern auch für den notwendigen Unterhaltungsfaktor und das leibliche Wohl war bestens gesorgt. 

Der Startschuss fiel in diesem Jahr schon am Vorabend: Beim gemütlichen Get-Together in der Bar des benachbarten Hyatt Hotels wurde bereits eifrig diskutiert. Im Fokus stand ganz klar der Übergang vom SAP Enterprise Portal zur SAP Cloud Portal-Welt. Und natürlich die Frage, wie lange das SAP Enterprise Portal wirklich noch supported werden wird.

Am Morgen des 24.1. machten dann Stefan Bohlmann, Björn Adam und Michael Beining von VANTAiO den Auftakt, mit einem Überblick über die SAP Cloud Platform und die darauf bereitgestellten Portal Services. In diesem Kontext wurde selbstverständlich auch das SAP Fiori Launchpad thematisiert. Die nahe Zukunft wirft ihre Schatten voraus: Äußerst interessant war auch der Ausblick auf den neuen SAP Digital Workplace (Beta), den SAP auf der SAPPHIRE in Orlando offiziell vorstellen wird.

Eines der Tageshighlights war im Anschluss der Vortrag von Oliver Lehmann von SAP zu den Themen SAP Conversational AI, Machine Learning und Robot Process Automisation. Und sorgte damit auch für ausreichend Gesprächsstoff in der Mittagspause.

Nach der verdienten Stärkung stand dann die Präsentation der brandneuen VANTAiO-Produkte auf dem Plan: Der "VANTAiO Enterprise News Manager" ermöglicht SAP-Kunden ein Echtzeitnachrichtenmanagement von Neuigkeiten und Informationen aus diversen Quellen und Kanälen – von Unternehmensnachrichten über Systemmeldungen bis hin zu zielgruppenspezifisch ausgesteuerten Prozessinformationen. Die übersichtliche Darstellung dieser Inhalte ist auf den verschiedensten Devices möglich, ob Desktop-PC, Tablet, Mobiltelefon oder – unter Einsatz des "VANTAiO Enterprise TV Displays" – auch auf fest installierten TV-Geräten.  

Nächster Programmpunkt war die Vorstellung der aktuellen Version der Low-Code-Development-Plattform "storm" durch Lars Laegner von frequi. Mit "storm" kann die Entwicklung von Full-Stack Anwendungen für SAP massiv beschleunigt werden. Zum Abschluss des Tages griff Michael Beining dann das Thema "SAPUI5 Card Development" auf und präsentierte u.a. diverse Praxisbeispiele für dessen konkreten Einsatz. 

Das einhellige Fazit eines gelungenen und informativen Tages: Nach dem Bootcamp ist vor dem Bootcamp! Alle Beteiligten freuen sich schon auf die nächste Veranstaltung in 2021.

Sie wollen mehr zu Themen und Inhalten des VANTAiO Bootcamps erfahren? Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne die Übersichtspräsentationen zu.

Impressionen vom VANTAiO Bootcamp 2020

Sie haben noch Fragen?
Kontaktieren Sie mich gerne.

Stefan Bohlmann
Geschäftsführer
T +49 6131–622280

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!